Im Urlaub in Deutschland und im Ausland ist es mir wichtig, dass ich mich im Internet über Ausflugsziele informieren kann. Da mich auch Freunde und Kollegen nach Tipps fragen habe ich meine Erfahrungen hier zusammen gestellt. Allerdings gibt es laufend Änderungen und deshalb sind die Informationen nicht aktuell.

Am Anfang wollte ich im Hotel noch über WLAN ins Internet. Dass war allerdings sehr teuer und kostenlose Zugänge waren langsam und nur an der Rezeption verfügbar. Deshalb habe ich mir in Deutschland und im Ausland zusätzliche SIM-Karten gekauft. Am einfachsten ist es wenn man die Karte bereits vor dem Urlaub in Deutschland kauft und auch das Guthaben draufbucht. Auch sollte man wissen wie das Handy, der Stick oder das Tablet eingerichtet werden muss.

Folgende Zugänge habe schon verwendet:

Tablet mit 3G und Mobilfunkkarte.

Dual-Sim Handy mit Sim zum telefonieren und Sim fürs Internet des jeweiligen Landes. Über einen mobilen Hostspot kann das Handy auch für das Notebook oder das Tablet verwendet werden

Ein Surfstick für das Notebook oder das Tablet ist mir zu unhandlich.

Geräte siehe auch auf der Seite Hardware, Dual-Sim Handy

Nexus_7

Asus Nexus 7 ASUS-1A004A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon S4 Pro 8064, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB HDD, Adreno 320, LTE, Android OS) schwarz – Modell 2013